Coworking
mit Capisco & Swopper

Das blueLAB in Graz ist mit den Sitz- und Steckmöbeln von Vega Nova ausgestattet – und das Konzept begeistert!

Peter Webhofer hat in Graz eine Coworking space initiiert in dem er auch mit seiner Firma blueLAB ansässig ist. Bei der Einrichtung der Arbeitsplätze und des Seminarraumes waren wir die wichtigsten Partner.

Peter, warum hast Du Dich für aktive Sitzmöbel von Vega Nova entschieden?

„Ich habe mich privat schon seit vielen Jahren immer wieder für Vega Nova Möbel entschieden, da ich von der Qualität und dem Design überzeugt bin. Neue Arbeitsformen verlangen nach flexibel nutzbaren Möbeln. Da war es natürlich logisch, dass wir unser Coworking auch mit Vega Nova ausgestattet haben. Wir sitzen viel in unserer Arbeit, besonders die Swopper und Capisco-Sitzmöbel bieten tollen Komfort und hohe Sitzqualität. Auch unsere CoworkerInnen sind begeistert.“

Was fasziniert Dich an unseren Tojomöbeln?

„Tojo verbindet Flexibilität mit gutem Design: In einem Coworking muss das Interieur flexibel sein, da wir immer wieder mal umbauen. Das Tojo Regalsystem ist genial, weil wir immer wieder neue Lösungen bauen können.“

Wie ist die Erfahrung nach über einem Jahr mit Deinen Entscheidungen?

„Wenn jemand unseren Coworking betritt, dann hören wir immer wieder „Wow, das schaut aber super aus bei euch“. Die Möbel von Vega Nova verbinden ein tolles Design, das auf den ersten Blick schon etwas Besonderes ausstrahlt, mit hoher Funktionalität und super Qualität. Mittlerweile verschwinden die einen oder anderen alten Bürostühle, die sich zu Beginn noch eingeschlichen haben und werden durch Swopper oder Capisco ersetzt.“

Wir kennen Dich als Kritiker vieler Dienstleister, warst Du mit unserem Service zufrieden?

„In jedem Fall. Vega Nova steht für mich für hohe Dienstleistungsqualität. Wir haben ja bereits bei der Planung gemeinsam gearbeitet und da ist die Kultur besonders gut spürbar. Wir haben mit Vega Nova einen genialen Partner gefunden. Deshalb bauen wir unser Regalsystem gerade wieder aus und auch die eine oder andere Sitzgelegenheit von Vega Nova findet ihren Weg in unser Coworking.“